Skip to content

VisitorIn

31. August 2016

Vorhin blökte die Schelle. Die Post kommt heute früh, dachte ich und verließ meinen Schreibtisch. Erwartungsfroh riss ich die Haustür auf – da bin ich fast draufgetreten! IMG_7056 Sie hat was genuschelt, ob der Soundso hier wohnt und wollte an mir vorbei. Habe ich nur mit dem Finger gedroht. Daraufhin hat sie den Kopf geschüttelt und den Pfad zum Nachbarn eingeschlagen. Na, der wird sich freuen!

Advertisements

From → Aus dem Clan

18 Kommentare
  1. Musst die auch gleich zur Schnecke machen!? Bin entsetzt.

  2. Knut permalink

    Habe sie direkt wieder rübergeschickt, schon angekommen? Schleimige Grüße vom Nachbarn

  3. Hui! Ich hatte einen ähnlichen Besucher in meinem Sport-Keller. Eine ganze Stunde hinweg (mindestens) hat sich das Glitschtier über die gekippte Scheibe bewegt, dann irgendwann die Schwelle übertreten – und dann flog sie raus… 😉

  4. da hätte ich mich auch erschrocken.
    lg

  5. Frei nach Kaya Yanar: Du kummst hier ned rein! 😉

  6. Vielleicht war es die Schneckenpost?

  7. Lieber Schneckenpost als Fleckenrost.

  8. Vielleicht wollte sie ohnehin zum Nachbarn, und hat sich nur in der Tür geirrt. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: