Zum Inhalt springen

Technische Panne bei GoodWords

1. Februar 2018

Hi Leute, heute ist Donnerstag, wartet Ihr auf eine neue Story? Ich habe ja auch eine schöne. Eine richtig gute, einen Krimi im Wald! Aber es wird nix. Guckt Euch an: Ich habe ein Computerproblem. Das geht zwar schon eine Weile länger, aber nun ist ganz Feierabend. Ich melde mich, wenn das Probem behoben ist. Bleibt mir gewogen, und falls das Netz mich frisst: Behaltet mich im Herzchen! 🙂 In Liebe und immer mit einer Kaffeetasse im Arm, Eure Anke GoodWord 🙂

Hi Leute, heute ist Donnerstag, wartet Ihr auf eine neue Story? Ich habe ja auch eine schöne. Eine richtig Gute, einen Krimi im Wald! Aber es wird nix. Guckt Euch an: Ich habe ein Computerproblem. Das geht zwar schon eine Weile länger, aber nun ist ganz Feierabend. Ich melde mich, wenn das Probem behoben ist. Bleibt mir gewogen, und falls das Netz mich frisst: Behaltet mich im Herzchen! 🙂 In Liebe und immer mit einer Kaffeetasse im Arm, Eure Anke GoodWord 🙂

 

 

Advertisements

From → Schnappschüsse

52 Kommentare
  1. Liebe Pannen-Anke!

    Was für ein Krimi! Nur findet er wohl im Dschungel des WWW statt. Ich hoffe, dass Kommissarin Goodword diesen Fall schnell lösen kann und wir bald nicht mehr im Wald stehen 🙂

    Herzliche Grüße aus dem Regen
    Mallybeau

  2. Jaja, wer hat denn beim Vorstellen des Rettungssticks https://dinkelschnitte.wordpress.com/2018/01/23/daggi-und-puppy/ noch Scherze gemacht wie: „Puppy haben wir hier auch. Hat braune Haare.“? Ich weiß es, ich weiß es!

    • Wie ich dich kenne, hast du es ihr schon verraten, was du weißt.

      • Wenn er nicht hochfährt: wie beschrieben, wenn Festplatte kaputt, extern auf WP zugreifen. Aber Ferndiagnosen mache ich nur bei der FDP.

    • Ja, Girls, auch ich erinnere mich! 😀
      Ich sach mal so: Kaputt ist nix, nur eine unglückliche Verkettung von Zufällen. So wie eigentlich jedes Übel beginnt. oder nicht?

  3. Ach du riesengroßer Schrecken, mein tiefstes Mitgefühl! Wir haben da auch schon einiges hinter uns und hoffen jetzt mit modischer Glasfaser-Verkabelung, dass diese Dinge der Vergangenheit angehören. Aber man weiß ja nie… Ich drücke Euch Müllers in der Ferne alle Daumen, dass das Problem schnell und umfassend gelöst werden kann! Schließlich lebt man ja heutzutage schon teilweise im Internet, da muss das doch auch funktionieren!

  4. Gut Ding will Weile haben! Ich wünsche megamäßigen Erfolg ohne Abstürze!

    • Die ersten zwei Wochen ging das auch alles noch ganz gut. Aber nach und nach wurden meine sämtlichen Anwendungen immer müder. Und älte rund klappriger …
      Heute Abend geht es dem Mist an den Kragen!! 🙂

  5. Dann alles Gute 👍👍👍

  6. Manchmal gibt es sich von allein, manchmal muss man kluge Daggis befragen und manchmal – schlimmstenfalls – einen klugen Fachmann.
    Toitoitoi!

  7. Oha…nicht gut liebe Anke. Gehört in die Kategorie Dinge, die man gar nicht braucht.
    Alle guten Wünsche mit viel Erfolg.
    Ellen 💕

    • Und alles nur geschehen, weil ich wieder zu gutmütig war.
      Ich hab’s eben online gestellt, was passiert ist.
      Nächstes Mal schlaf ich über alles, was von der täglichen Routine abweicht.
      Ja, das mach ich, das ist vernünftig! 😀

  8. calleogclaudia permalink

    Das wird sicher wieder. Mit den Experten um uns herum erschaffen sie uns immer wieder neuen Zugang in die virtuelle Welt. Irgendwie auch leider. Also genieße die offline Ruhe um dich.

  9. Als ob der Frühjahrsputz nach Friederike nicht gereicht hätte.
    Vielleicht benötigt der PC auch mal eine Reinigung.

  10. Ach menno!
    Ein Donnerstag ohne Anke ist möglich, aber gar nicht schön 😦
    Hoffentlich klappt das bald wieder!!!!!!!!!!!
    Liebe Grüße und gute Besserung für den PC!
    Brigitte

    • Aber heute ist wieder ein guter Donnerstag! Lies den mal, der erzählt, was passiert war! 😀
      Mal gucken, wie viele da drunter schreiben, dass ich ja auch ziemlich saublöd war und eigentlich selber schuld. Ich bin gespannt! 😀

  11. Und wenn du ihm drohst, dass er sonst zum Nistkasten wird?

  12. Oh weia. Ich hoffe, es lässt sich alles wieder richten, und das schnell und ohne großes Tamtam. Die Erfahrung lehrt leider, dass es meistens anders kommt…

    • Ich habe ja schon extra: Augen-auf-bei-der-Partnerwahl gemacht! Das nützt aber schon mehr als zwei Monate lang nichts.
      Nicht umsonst hat das Deutsche ja das Sprichwort:

      „Lehrers Kinder, Pfarrers Vieh, gedeihen selten, oder nie.“ 🙂

  13. Da drücken doch tatsächlich welche den „Gefällt mir“ Button?

  14. Holla die Waldfee! Wehe, Du lässt Dich komplett vom Netz fressen! Auf BALD!!!

  15. Neues Notebook …

  16. KLP permalink

    Liebe Frau BadTech, oder besser: Hallo Frau GoodNachbarin 😉
    Frag doch einfach!
    Ich schau doch schon, das unsere Tanne nicht auf dich fällt! (Du bist mir wichtig!)
    Und du kennst meinen Job, auf Anfrage verkable ich dir das ganze Haus neu, einen W-LAN Repeater, der dir was von unserer 200000er Leitung rüberschickt, wäre auch kein Problem! An dieser Stelle kann ich mir das kürzlich zugeschickte Angebot für fünf Euro mehr für die Verdoppelung unseres Downstreams auf sagenhafte 400000 MBit/s nicht verkneifen. Ich will und darf wahrscheinlich keinen Anbieter nennen, aber Telekom-Kunden bedaure ich.
    Eine Kamera, die dich beim schreiben deiner amüsanten Kolumne filmt, würde sicherlich zur Belustigung der hiesigen Leser beitragen und diese würde ich natürlich auch installieren. (höhö)!
    Auch einen neuen Laptop könnte ich dir zum Freundschaftspreis besorgen, denn dein „Aktueller“, der wahrscheinlich kurz nachdem Pharao Ramses der IV das Papyrus erfunden hat, produziert wurde, taugt in meinen Augen nichts mehr!
    Aber genug gelästert, Anke.
    Ich hatte einfach mal Zeit zum schreiben.
    LG
    Gegenüber

    • Hallo mein lieber Gegenüber! 😀
      Ich weiß, meinen Rechner kannst du nicht leiden! 😀
      Deswegen habe ich ja auch seit wenigen Tagen einen Neuen. Groß genug, größer geht nicht, sonst geht das Licht nicht mehr an.
      Wenn das heute Abend nix, wird, frage ich dich! Ich hab das auf dem Schirm, dass du der Fachmann bist. Und wegen der Tanne: sorge dich nicht, die richtet sich auch gerade wieder auf, habe ich den Eindruck. Kommt dir nicht auch so vor?
      Viele Grüße 🙂

  17. ich drücke die Daumen!

  18. Ach, herrjeh, ich leide mit dir. Ich habe grad eine Woche Telekom-Terror überstanden, und drücke dir ganz fest die Daumen, dass dein Malheur bald vorbei sein möge.

  19. Doris permalink

    Oh nein, ein später Friederike-Schaden? Vielleicht ist da noch irgendwo ein Funkmast umgefallen. Oder doch Laub im PC? Wie auch immer – viel Glück und gute Nerven!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: