Zum Inhalt springen

Ich möchte mich bedanken!

4. Januar 2019

Guten Morgen Ihr Lieben,

lasst mich erst einmal herzlich Danke sagen für die vielen großartigen Geburtstagsglückwünsche! Ich habe mich sehr über jeden einzelnen gefreut! ❤

Aber ich weiß, das ist es nicht, was Euch umtreibt! Vielmehr ist es der Kuchen, der mit Fragezeichen demonstriert.
Fraß ihn die Katze – oder wars doch der Fischreiher, der mit den Weihnachtspositionslichtern auch im Dunkeln mitten ins große Fressen fand?
War überhaupt Fischfutter beigemengt?
Oder kamen erneut drei Schimmel angeritten und mischten sich heimlich unter die Möhrchenglasur?

Fragen über Fragen, ich verstehe das. Mir ging es genau so! Weil, soll ich Euch was verraten? In der Hast des Aufbruchs nach Oberhausen hatte ich den Kuchen doch tatsächlich über die Silvesternacht draußen auf dem Gartentisch vergessen! Das ist mir aber erst unterm Friedensengel eingefallen. Da fahr ich nicht extra für heim. Sonst hätte ich vielleicht am Ende noch das Feuerwerk verpasst!

Aber ich habe die besten Nachbarn der Welt, das sage ich Euch! Kein Einziger hat nach hintenraus geknallt. Nicht einer hat seine Rakete in meine Geburtstagtorte gelenkt! Meine Nachbarn sind einfach supertoll!

Kurz nach dem letzten Knall zum neuen Jahr fing es ja dann an zu regnen. Vielleicht war das ganz gut für den Kuchen, denn er wurde richtig schön saftig.

Am Neujahrsmorgen hat mein Geflügel schließlich die finale Schmückung übernommen. Es ist ein Einhornfan, das sieht man deutlich am Zierrat.

Was meint Ihr? Meine Blechbodengeburtstagstorte ist mega gelungen, oder?

Kulinarisch und auch ansonsten schwelgend, weil aus Altersgründen im Urlaub,

Eure Anke GoodWord

Zeitweise trug die Blechtorte auch Horn und Ohren, das lässt sich aber schlecht essen. Deswegen, und wegen ihrer Einzigartigkeit, warten alle drei Einhornstücke nun auf der Fensterbank auf ihren nächsten Einsatz

Werbeanzeigen

From → Kolumnen

50 Kommentare
  1. Watt? Das war ein selbstgebackener Kuchen zum eigenen Geburtstag? Diese Mülheimer Bräuche! Ich dachte, da kriegt man einen. Dann eben nachträglich: Frohes Fest, Guten Rutsch, Schönen Geburtstag, Gelungene Steuererklärung, …..noch watt?

  2. Und nachträglich alles Gute zum Ehrentag, vor allem Gesundheit!

  3. So ist das wenn man die einzigste Frau im Haus ist. Ergeht mir ähnlich.
    Ich bin sogar die Einzigste die keine Geburtstagsgirlande bekommt, weil man(n) nicht daran denkt.
    Gibt aber wirklich schlimmeres, z.B. aufgefressene Torten oder mit Raketen vernichtete.😉

  4. Hab köstlich gelacht 😀 Ein nachträglicher Geburtstagsgruß von Steinbock zu Steinbock ❤

  5. Liebstes Mülheimer Multitalent!

    Super hast Du das gemacht. Und Dein Verzierungskommando ebenso. Die Torte sieht klasse aus. Besonders das Horn gefällt mir. Wäre toll, wenn auch die orange-weißen Plastik-Hütchen an den Baustellen so aussehen würden 🙂
    Ich denke, dass die Nachbarn so brav waren, weil sie darauf spekuliert haben, dass sie ein Stück Torte abbekommen. Wenn nicht, würde ich mich vorsichtshalber gegen nachträgliche Silvesterknaller von deren Seite wappnen.
    Ansonsten natürlich nur das Allerbeste im neuen Lebensjahr und viel Glück mit Einhorn, Reiher und Co. 🙂

    Liebe Grüße aus einer dicken Schneeschicht
    Mallybeau
    PS.: Ne Geburtstagsfete im FLÖZ wär doch auch was gewesen 🙂

    • Meine leibste Mally, herzlichsten guten Januarmorgen!
      Wir hier ums Flöz sind wie immer schneelos, doch dafür regenverwöhnt. Damit muss man dieser Tage auch zufrieden sein, Hauptsache es nässt überhaupt.
      Mit den Nachbarn habe ich schon Sekt getrunken, die ärgern mich nicht. Sind sicher genau so froh, mich zu haben, wie ich sie. Wenn ich mal wegziehen sollte, dann gerne als Kommune. Schon allein wegen der Torte und dem gefahrlosen Leben auch für den Rest.

      Hütchen verzieren ist eine prima Idee. Ich gebe sie mal weiter! 😀

  6. Die Torte sieht doch richtig toll aus – und die war echt ’ne Nacht an der frischen Silvesterluft? Klasse 🙂

  7. hach, ich bin ja so froh .. bei dir lebt es sich auch als kuchen sicher 😀 das ist toll.
    hier knallern sie wie die bekloppten – und dann der ganze dreck … na ja zum glück nur einmal im jahr.
    ich glaub ja, das mit dem einhorn, das verleiht sicher magische kräfte. so für die gesundheit und den guten erhalt allgemein. vielleicht sollt ich sowas ja auch öfter mal tragen 😀 😉 dem kuchen half’s ja schließlich auch, oder?

    • Ja, davon bin ich überzeugt!
      heute das letzte extrem wohlschmeckende Stuck zum Frühstück verzehrt. Guck dich mal nach einem Einhorn um und bitte es um etwas Staub. Oder backst dir ein Horn selber, das ist noch sicherer! ❤

  8. Ja, dieser Kuchen sieht nach einem überaus geglückten Experiment moderner Kunst aus. 😆
    Hauptsache, er hat geschmeckt. 😉 Schön saftig war er ja. 😉

  9. Vom Schimmel zum Einhorn – magisch!

  10. Auch von mir noch alles Liebe und Gute nachträglich zum Geburtstag

  11. Sieht aus wie mein Vogelfutterkuchen :))

  12. Tja Anke ,
    das kenne ich…wenn Mann die einzige Frau im Haus ist weil Frau mal wieder auf Schnäppchenjagd ist…alles bleibt an einem kleben…Apropos kleben…die Torte scheint ja echt ne Mülheimer Wuchtbrumme zu sein…habe meinem Sohn das Foto gezeigt…er will jetzt auch so eine Pizza….süss und klebrig und bunt….ich muss also am Sonntag ran…statt Dauerregen auf der Terrasse versuche ich es mal mit 250 Grad Umluft…wenn mir dann nicht der Herd um die Ohren fliegt wird dem Sohn nach Genuss so schlecht sein das er den ersten Schultag im Bett schwänzen darf…habe so den Verdacht das er es genau darauf absieht…nun denn, wer nicht wagt….(werde mir heimlich eine Peperoni ,Salami ,doppelt Käse Ecke gestalten, getarnt mit Rucola Salat damit er nicht bei mir naschen will….) Lieber Gruss aus der Küchenexperimentierabteilung von Jürgen…PS: Frau arbeitet bei Gruner und Jahr in der Foodgruppe, u.a. BEEF und SALON…wunder dich also nicht wenn dein Kuchen bald überregionale Berühmtheit erlangt 🙂

    • 😂😂😂
      Leute, ihr packt das mit dem Kuchen!
      Da fliegt nix in die Luft und zu reihern fängt der Bur davon erst recht nicht an! Ganz im Gegenteil, der wird morgen besonders fleißig mitarbeiten, damit er fix heimsausen kann und euch den Rest des Kuchens gerade noch von der Gabel wegklauen kann! 🤩👌🏼
      Er hat aber nicht heute Geburtstag, oder?

  13. Happy Birthday nachträglich

  14. Auguri di buon compleanno auch aus Apulien!

  15. Das mit dem Kuchen war bestimmt Eddy.

    • Aber nicht doch. Er steht nur auf Grünes. Und sehr gerne auch Rotes! Paprika beispielsweise. Hach, so ein Schweinderl ist so ein glückliches Wesen 😻

  16. Ach so, und herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.

  17. Das war dann ja wirklich mal ein abenteuerlicher Jahreswechsel im Doppelpack … also viel Glück im neuen Lebens- und Kalenderjahr 🙂

  18. Na da hat Frau Schlau aber mal schön geschlafen! Alles Liebe nachträglich zu deinem Ehrentag, liebe Anke ❤ Ich hoffe, du hast es ordentlich krachen lassen!?
    Ganz liebe Grüße, die Emily

    • Danke, meine liebe Emmy! 😻
      Ja, wir haben hier in Mülheim anständig Gas gegeben, das ist sicher weit in den Pott geschallt! 🎆
      Ich freu mich jedes Jahr so aufs Feuerwerk 🤩

  19. Herzliche Glückwünsche auch nachträglich noch! Wie es zu dir passt, bist du knallermäßig ins Neue (Jahr und Lebensjahr ) gestartet. Bleib auf der Höhe 🙂 !

  20. Sehr, sehr nachträglich alle guten Wünsche aus dem Garten.

    🍀🐞🌻💐

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: