Skip to content

Wenn der Putzteufel zureitet

10. Januar 2013

Seit einer Weile haben wir Dielenboden.
So ein Dielenboden ist schon was Schönes. Farbkontraste in der Wohnung stimmen, beim Heimkommen kann man länger nach seinen Hauspantoffeln suchen und man kann sich zum Vorlesen auf den Boden fläzen, ohne gleich hektisch nach einem Kissen zu rufen.
Am Montag saß ich zum ersten Mal in 2013 am Schreibtisch, als sich, ebenfalls zum ersten Mal in diesem Jahr, die Sonne blicken ließ. Die tiefen Kratzfurchen von Hellas Blechautos leuchteten.
Chefprokrastiniererin Müller beschloss spontan, den Dielenboden zu behandeln. Mit Bohnerwachs, oder sowas………. Gibt es überhaupt noch Bohnerwachs?
In so einem Fall kann man seine Mutter fragen – wenn man aber genau weiß, dass die keinen Dielenboden hat, bemüht man halt das Internet.
Geben Sie doch mal bei Google „Bohnerwachs“ ein!
Ein Drittel der Treffer landet hier: „Wichsmädel – Das beste und sparsamste Bohnerwachs“. Da hockt eine verschwitze Dame im Scherenschnitt-Design auf allen Vieren. Also Bitte! Aber ich schweife ab.
In einem Forum fand ich den Hinweis, dass sich leichte Kratzer auf Möbeln mit Möbelpolitur beseitigen lassen.
Möbelpolitur, genau!
Politur also großzügig über den Küchenboden gekippt, die Flüssigkeit schön breit geschmiert – Kratzer weg, Fußboden poliert. Man kann sich fast drin spiegeln.

Auf alle Fälle habe ich jetzt den Fotoapparat hier liegen. Lange kann das nicht mehr dauern…

Advertisements

From → Kolumnen

2 Kommentare
  1. soweit kommt’s noch, dielen mit politur … ich will gar nicht wissen was da drin ist FRAU!
    unsere wurden (unbewußt beim kauf, entdeckt bei hausübernahme weil der mieter einen teppich mitgenommen hatte :-) ) geschliffen und dann mit hartöl getränkt, vom biobaubonn, das duftete monatelang nach zitrone, herrlich. kratzer werden meistens völlig überbewertet, bei 3 katzen die immer mal aus der kurve fliegen wenn schelchtes wetter randale drin ansagt kann ich da mitreden ;-)

    • Bei den Katzen – schmeißt’s dich da nicht vor Lachen aus den Schuhen? :-D

      Politur… nun, meine schlaueste Entscheidung war das nicht! .-D
      Ich habe mir dann Hartwachs besorgt. Das war noch besser. Vor allem nachhaltig. Kam erst gestern wieder einer aus der Spur. :-)

      (Gut, dass der den Teppich eingesackt hat! Schaut viel besser aus :-) )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s